Re: Zu gut für die Tonne
Kampf der Lebensmittelverschwendung

(31 Min.)
Verfügbar von 04/04/2018 bis 03/05/2018
Live verfügbar: ja
Untertitel für Gehörlose

"Re:" trifft in Dänemark die gebürtige Russin Selina Juul, der es gelungen ist, die Lebensmittelabfälle um 25 Prozent zu reduzieren.

Ein Riesenerfolg binnen fünf Jahren: In Dänemark hat die gebürtige Russin Selina Juul erreicht, dass die Lebensmittelabfälle um 25 Prozent reduziert wurden. Mittlerweile führt die Aktivistin eine Massenbewegung an, die zeigt, dass persönliche Initiative und bewusster Konsum sehr wohl einen Unterschied machen können. Weltweit landet etwa die Hälfte aller Lebensmittel auf dem Müll. Ein Großteil davon wäre vermeidbar, würden die Verbraucher nicht im Übermaß einkaufen, die Händler nicht vorauseilend wegwerfen, Kantinenbetreiber und Gastwirte nicht zu große Speisemengen produzieren.


Land :

Deutschland

Jahr :

2017

Herkunft :

ZDF