Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Mittwoch, 4. Oktober um 19.40 Uhr

Livestream: ja

Online vom 04. Oktober bis zum 03. November 2017

Frankreich steckt im Umbruch. Mit Reformen will Präsident Macron den verkrusteten Arbeitsmarkt modernisieren und so die lahmende Wirtschaft ankurbeln. Längst überfällig, sagen die einen. Die linke Gewerkschaft CGT ruft dagegen zu massiven Streiks auf. Mit teils radikalen Forderungen kämpft sie gegen schwindende Arbeitnehmerrechte – und gegen den eigenen Bedeutungsverlust.

Jean-Marc Ducourtioux ist im Kampfmodus. Der Gewerkschafter der CGT (Confédération générale du travail) streitet gemeinsam mit seinen Arbeitskollegen im französischen La Souteraine seit Monaten um den Erhalt einer Fabrik – und um seinen eigenen Arbeitsplatz. Lange Zeit hat das Werk des Autozulieferers GM&S für große Hersteller wie Peugeot gearbeitet. Dann kam das Aus. Seitdem hält die Belegschaft das Werk besetzt. Ein Investor will mit politischer Unterstützung der Regierung die Fabrik nun übernehmen, aber auch Arbeitsplätze abbauen. Das will Jean-Marc Ducourtioux nicht akzeptieren und errichtet dafür Blockaden.

Besetzung und Stab
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)