Re: Kampf auf der Klippe
Die Muschelfischerinnen von Galicien

31 Min.
Verfügbar von 21.02.2018 bis 22.03.2018
Live verfügbar: Ja
Nächste Ausstrahlung : Donnerstag, 22. Februar um 12:15
Untertitel für Gehörlose
Entenmuscheln werden auf dem Markt in Galizien für bis zu 200 Euro pro Kilo gehandelt. Das Muschelsammeln an der Steilküste ist ein lebensgefährlicher Job. Zwei Schwestern kämpfen nicht nur mit der Brandung, sondern auch gegen die traditionell männerdominierte Branche ...
Die Schwestern Isabel und Susana Gonzalez sind Entenmuschel-Fischerinnen, so genannte „Percebeiras“, an der Steilküste im Süden von Galizien. Die Delikatessen werden auf dem Markt für bis zu 200 Euro pro Kilo gehandelt. Das Muschelsammeln ist ein lebensgefährlicher Job zwischen Felsen und Meer. Doch die Schwestern kämpfen nicht nur mit der Brandung, sondern auch gegen die traditionell männerdominierte Branche. Muschelfischer wie Manuel Rodriguez fühlen sich durch die weibliche Konkurrenz zunehmend bedroht.

Besetzung und Stab

Land :

Deutschland

Jahr :

2017

Herkunft :

ZDF