Loading

The Rise of Graffiti Writing – From New York To Europe (9/10)GERMANY 1983 | 1983 - 1986

Graffiti in Deutschland: Die Maler-Urgesteine STONE, NEON und LOOMIT sind die ersten ihres Fachs. Ab Mitte der 80er Jahre sorgen sie dafür, dass ihre Bilder unters Volk kommen - vorzugsweise auf Waggons der Deutschen Bahn. Aus heutiger Sicht kaum zu glauben: All das passierte nicht in Berlin, sondern in und um München. In dieser Episode erfahren wir, was es mit dem Geltendorfer Zug auf sich hatte und wie Graffiti den Weg in die restliche BRD fand.

Dauer :

10 Min.

Verfügbar :

Vom 23/12/2019 bis 30/12/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

    Auch interessant für Sie

    Abspielen Der neue Feminismus Zwischen Pop und Marketing 53 Min.

    Der neue Feminismus

    Zwischen Pop und Marketing

    Abspielen Tracks East Going Nuclear 33 Min.

    Tracks East

    Going Nuclear

    Abspielen Flick Flack Le Corbusiers minimalistische Holzhütte 5 Min.

    Flick Flack

    Le Corbusiers minimalistische Holzhütte

    Abspielen Flick Flack Die Statuen waren nicht weiß 5 Min.

    Flick Flack

    Die Statuen waren nicht weiß

    Abspielen Flick Flack Wozu brauchen Dirigenten einen Taktstock? 5 Min.

    Flick Flack

    Wozu brauchen Dirigenten einen Taktstock?

    Abspielen Flick Flack Warum applaudieren wir? 5 Min.

    Flick Flack

    Warum applaudieren wir?

    Loading

    Die meistgesehenen Videos von ARTE

    Abspielen The Immigrant 110 Min.

    The Immigrant

    Abspielen Rückkehr zur Geliebten 95 Min.

    Rückkehr zur Geliebten

    Abspielen Rom - Untergang einer Weltmacht 90 Min.

    Rom - Untergang einer Weltmacht

    Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

    Das unsichtbare Mädchen

    Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

    "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

    Abspielen Katar - Gas und Spiele 94 Min.

    Katar - Gas und Spiele

    Abspielen Die Macht der Frauen 92 Min.

    Die Macht der Frauen

    Loading