ARTE Concert - Pop - 32 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 14. Juni 2017 bis zum 08. Dezember 2019

Ed Banger gibt sich die Ehre bei Arte Mix ø Trabendo! Das 2003 von Pedro Winter gegründete Label veröffentlicht Größen wie Laurent Garnier, Justice, Mr. Oizo, Cassius, Uffie ... Cool, cooler, am coolsten! 

Bei der Ed Banger House Party legen drei DJs und Produzenten auf, allen voran Busy P alias Pedro Winter himself. Der frühere Manager von Daft Punk leistete einen maßgeblichen Beitrag zum weltweiten Erfolg des French Touch. „Made in France“ ist auch weiterhin etwas, das der viel beschäftigte Pariser über sein Label, Events, Kolumnen und natürlich DJ Sets promotet. An seiner Seite findet man den Franzosen Para One. Dieser Fan von TTC fiel erst vor kurzem mit seinen gelungenen Mixtapes aus Rap und Hip-Hop auf. Als Produzent stellt Para One seine beeindruckende musikalische Kultur auch in den Dienst anderer Künstler. Und das ist noch nicht alles, er komponiert auf Filmmusik, z. B. für den französischen Kinofilm Bande de filles. Boston Bun ist bei der Ed Banger House Party der Dritte im Bunde. Entdeckt von Guillaume Berg (Bromance), hat sich der junge Vollblutkünstler rasch mit Pedro Winter angefreundet; die beiden teilen sich ein Studio. Seine zusätzliche Leidenschaft für die Regie lebt der Shooting Star der Elektroszene aus, indem er seine eigenen Clips produziert.

Foto © Philippe Lévy

Besetzung und Stab
  • Produzent/-in: Sombrero & Co
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2016
Kommentare (0)