Re: Profi im Abseits
Der Fall des Fußballers Änis Ben-Hatira

31 Min.
Verfügbar: 30/10/2017 bis zum 29/11/2017
Änis Ben-Hatira war ein Fußball-Star: U21-Europameister, Profi bei Hertha BSC und Gewinner des Bambis für Integration. Doch nun wurde Ben-Hatira von Politik und Medien massiv kritisiert und musste die Bundesliga verlassen. Grund waren seine Spenden für den muslimischen Hilfsverein Ansaar International, den der Verfassungsschutz als extrem-salafistisch einschätzt.
Änis Ben-Hatira war ein Fußball-Star: U21-Europameister, Profi bei Hertha BSC und Gewinner des Bambis für Integration für seine sozialen Projekte. Doch das ist vorbei. Ben-Hatira wurde von Politik und Medien massiv kritisiert und musste die Bundesliga verlassen. Grund waren seine Spenden für den muslimischen Hilfsverein Ansaar International. Der Verfassungsschutz schätzt Ansaar als extrem-salafistisch ein. Ansaar selbst dementiert. Jetzt kämpft Ben-Hatira in der Türkei gegen den sportlichen Abstieg. Er sieht sich als Opfer von Islamophobie.

Besetzung und Stab

Land :

Deutschland

Jahr :

2017