Abspielen Ich liebe euch! (1/3) 49 Min. Das Programm sehen

Ich liebe euch! (1/3)

Abspielen Ich liebe euch! (2/3) 50 Min. Das Programm sehen

Ich liebe euch! (2/3)

Ich liebe euch! (3/3)

Hector hat den Lügen ein Ende gesetzt und die Wahrheit gestanden: dass er Jérémie seit fünf Jahren liebt und sie gemeinsam mit ihrer Mitbewohnerin Anna ein Kind bekommen. Dass er seine Jugendliebe Louise wiedergetroffen hat und auch sie nun ein Kind von ihm erwartet. Und dass er keinen von ihnen verletzen wollte, weil sie beide die Frau und der Mann seines Lebens sind.
Hector hat den Lügen ein Ende gesetzt und die Wahrheit gestanden: dass er Jérémie vor fünf Jahren kennengelernt hat und sie gemeinsam mit ihrer Mitbewohnerin Anna ein Kind bekommen. Und dass er seine Jugendliebe Louise nach 20 Jahren wiedergetroffen hat und auch sie nun ein Kind von ihm erwartet. Dass er keinen von ihnen verletzen und auch keinen von ihnen verlieren wollte, weil sie beide die Frau und der Mann seines Lebens sind. Die überraschenden Neuigkeiten lösen bei Louise die Wehen aus und auf dem Weg zum Krankenhaus bringen die vier gemeinsam das Baby auf die Welt. Und für einen Moment scheint alles gut. Doch weder Jérémie noch Louise wollen ihn wiedersehen – Hector hat sie zu sehr verletzt und beide Beziehungen gehen in die Brüche. Zwei einsame Monate vergehen. Es ist besonders schwierig für Louise, die nun erneut alleinerziehende Mutter ist. Und während Hector, der nicht mehr arbeitet, allein und trübselig bei seiner Kollegin Françoise für einige Zeit Zuflucht findet, wendet sich Louise ausgerechnet an Jérémie und Anna, die nun auch Eltern sind und ihr bereitwillig Hilfe anbieten. Doch noch ist Hector nicht bereit, die beiden großen Lieben seines Lebens und gleichzeitig seine zwei frischgebackenen Familien zu verlieren, und bemüht sich, einen Weg zurück zu ihnen zu finden. Vielleicht haben auch sie ihn noch nicht ganz aufgegeben?

Regie

Clément Michel

Drehbuch

  • Olivier Joyard

  • Jérôme Larcher

Produktion

  • Italique Productions

  • ARTE F

Produzent/-in

Hélène Delale

Kamera

Nicolas Mesdom

Schnitt

Julie Dupré

Musik

LoW Entertainment

Mit

  • François Vincentelli (Hector)

  • Julia Faure (Louise)

  • Olivier Barthélémy (Jérémie)

  • Camille Chamoux (Anna)

  • Catherine Salée (Françoise)

  • Yelle (Marie)

  • Robin Egloffe (Benjamin)

Kostüme

Alexia Crisp-Jones

Szenenbild / Bauten

Jean-François Sturm

Redaktion

Arnaud Jalbert

Ton

Guillaume Le Braz

Land

Frankreich

Jahr

2017

Herkunft

ARTE F

Dauer

50 Min.

Verfügbar

Vom 19/05/2023 bis 18/05/2024

Genre

Serien

Versionen

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Abspielen Schöne heile Welt Schöne heile Welt 89 Min. Das Programm sehen

Schöne heile Welt

Schöne heile Welt

Abspielen Das Buch meines Lebens Jagoda Marinić trifft Alice Merton 70 Min. Das Programm sehen

Das Buch meines Lebens

Jagoda Marinić trifft Alice Merton

Abspielen Urzeit-Mütter Evolution durch Kooperation 53 Min. Das Programm sehen

Urzeit-Mütter

Evolution durch Kooperation

Abspielen Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen

Abspielen Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen

Abspielen ARTE Journal (14/04/2024) Irans beispielloser Angriff auf Israel: Hintergrund und Maßnahmen Letzter Tag 31 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal (14/04/2024)

Irans beispielloser Angriff auf Israel: Hintergrund und Maßnahmen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Urzeit-Mütter Evolution durch Kooperation 53 Min. Das Programm sehen

Urzeit-Mütter

Evolution durch Kooperation

Abspielen Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen

Abspielen Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen

Abspielen ARTE Journal (14/04/2024) Irans beispielloser Angriff auf Israel: Hintergrund und Maßnahmen Letzter Tag 31 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal (14/04/2024)

Irans beispielloser Angriff auf Israel: Hintergrund und Maßnahmen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Parallele Mütter" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Parallele Mütter" anzuschauen

Abspielen Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert Wie Korruption das Land ausplündert 53 Min. Das Programm sehen

Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert

Wie Korruption das Land ausplündert