Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Samstag, 28. Oktober um 10.45 Uhr

Livestream: ja

Online vom 28. Oktober bis zum 27. Dezember 2017

"Vox Pop" berichtet jede Woche über das europäische Zeitgeschehen. Diese Woche: Fettleibigkeit und der "Dickenhass" in Spanien; CETA, das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada. Gast der Woche ist Paul Magnette, früherer Ministerpräsident der Wallonie und Galionsfigur im Kampf gegen CETA.

(1): Größe XXXL: Wer ist schuld?

In Europa sind knapp 52 Prozent der Erwachsenen übergewichtig; 16 Prozent gelten als fettleibig. Wer ist daran schuld? Häufig wird diese Krankheit als Zeichen mangelnder Disziplin angesehen. Aber ist sie nicht vielmehr ein Spiegel der Entwicklung unserer Gesellschaften, die immer weiter verarmen und den wirtschaftlichen Interessen der Lebensmittelindustrie zum Opfer fallen? Was unternehmen die Staaten, um diese „Epidemie“ einzudämmen? Die Kontroverse der Woche: „Wer fett ist, der ist selber daran schuld!“, „Mehr Sport, weniger essen!“ – Vorurteile gegenüber dicken Mitmenschen halten sich zäh. „Das ist eine Krankheit!“, „Fette und süße Lebensmittel müssen höher besteuert werden“, halten Ärzte und manche Staaten dagegen. Für die Recherche der Woche ermittelt „Vox Pop“ in Spanien, wo das Versagen der öffentlichen Gesundheitspolitik flagrant ist: Die Zuckerindustrie hat es geschafft, einen Gesetzesentwurf über die Besteuerung zu fetter und zu süßer Lebensmittel zu vereiteln.

(2): CETA: Wer profitiert?

Senkung der Zollgebühren, Erhöhung der Einfuhrquoten, Zugang zu öffentlichen Ausschreibungen – CETA, das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada, tritt zum Teil am 21. September in Kraft. Damit gehen zahlreiche Maßnahmen zur Förderung der wechselseitigen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen den Vertragspartnern einher. Aber einige Wirtschaftsakteure fühlen sich von CETA benachteiligt und sogar betrogen …

Zu Gast bei „Vox Pop“ ist diese Woche Paul Magnette, der frühere Ministerpräsident der Wallonie, der gegen CETA mobilisierte. Und wie immer berichten „Vox Pop“-Korrespondenten aus ihren Ländern über das Thema der Woche: Wer war für CETA, wer dagegen? Außerdem in „Vox Pop“: Eine Reportage von John Paul Lepers über einen Rinderzüchter, dem die erhöhten Einfuhrquoten für Fleisch aus Kanada Sorgen bereiten.

Besetzung und Stab
  • Moderation: Jean-Paul Lepers
  • Regie: Nicolas Thepot
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)