Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Samstag, 9. September um 11.05 Uhr

Livestream: ja

Online vom 09. September bis zum 08. November 2017

"Vox Pop" berichtet jede Woche über das europäische Zeitgeschehen. In dieser Folge: In den Niederlanden recherchierte "Vox Pop" zur urbanen Landwirtschaft und spricht mit Damien Carême über das Thema Einwanderung. Der Bürgermeister von Grande-Synthe errichtete 2015 gegen den Widerstand der französischen Regierung ein Flüchtlingslager.

Die landwirtschaftlichen Flächen in Europa haben seit den 1960-er Jahren um 20 Prozent abgenommen. Wie lässt sich auf immer kleinerem Raum mehr produzieren? Ein Lösungsvorschlag besteht darin, Landwirtschaft in der Stadt zu betreiben – ohne Landwirte und sogar ganz ohne Natur. Wer verbirgt sich hinter dem neuen Geschäftsmodell?

Kontroverse der Woche: Kann man wirklich Landwirtschaft in der Stadt betreiben – ohne Ackerboden, Pestizideinsatz und Landwirte? Genau darauf setzen mehrere europäische Länder. Was aber sind die Schattenseiten des Unterfangens? "Vox Pop" recherchierte in den Niederlanden, Wiege der urbanen Hightech-Landwirtschaft. In geschlossenen Kisten wachsen dort Erdbeeren und Spinat mit höherem Zucker- beziehungsweise Eisengehalt – nur dank gezieltem Einsatz von Kunstlicht. Dahinter stehen Investoren wie die Agrarkonzerne Syngenta oder Cargill.

Seit zwei Jahren ist die EU mit Zuwanderung auf Rekordniveau konfrontiert. 1,2 Millionen Menschen beantragten im vergangenen Jahr in Europa Asyl. Bei der Aufnahme von Flüchtlingen und Migranten gehen die Positionen der EU-Länder stark auseinander. Deutschland hat die meisten Menschen aufgenommen, Polen und Ungarn fahren hingegen eine harte Linie. Muss Europa heute mehr Migranten aufnehmen? Wie kann dies besser gelingen? Diese Woche ist Damien Carême bei "Vox Pop" zu Gast, Bürgermeister der am Ärmelkanal gelegenen 23.000-Einwohner-Stadt Grande-Synthe. 2015 errichtete der Bürgermeister gegen den Willen der französischen Regierung ein Flüchtlingslager.

Und wie immer berichten "Vox Pop"-Korrespondenten aus ihren Ländern über das Thema der Woche. Einige europäische Länder möchten mehr Migranten aufnehmen.

Besetzung und Stab
  • Moderation: Jean-Paul Lepers
  • Regie: Nicolas Thepot
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt