Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Samstag, 2. September um 10.45 Uhr

Livestream: ja

Online vom 02. September bis zum 01. November 2017

"Vox Pop" berichtet jede Woche über das europäische Zeitgeschehen. Diese Woche widmet sich das Magazin zwei Themen: In Spanien recherchieren "Vox Pop"-Reporter zu Mobbing in der Schule, und im Gespräch mit der italienischen Verteidigungsministerin Roberta Pinotti geht es um die europäische Verteidigung.

Beleidigungen, Demütigungen, Gewalt: Für manche Kinder wird der Schultag zur Qual. Bei einer Umfrage gaben elf Prozent der Jugendlichen in Europa an, in der Schule gemobbt zu werden. Soziale Netzwerke und die Verbreitung von Smartphones verstärken das Problem: Mobbing endet nicht mehr am Schultor, sondern geht auch abends und am Wochenende weiter.

Kontroverse der Woche: Sollen Kinder Konflikte allein austragen oder muss man bei Mobbing eingreifen? Wer ist zuständig? Welche Länder gehen am wirksamsten gegen Drangsalierung in der Schule vor, welche sind Schlusslichter bei der Mobbing-Bekämpfung? „Vox Pop“ recherchierte in Spanien, das lange die Augen vor dem Schul-Mobbing verschlossen hat. Jeder vierte Schüler in Spanien erlebt Cyber-Mobbing. Wer trägt die Verantwortung? Die Eltern, die Schulen, der Staat oder die sozialen Netzwerke – deren Benutzung unter 14-Jährigen gesetzlich untersagt ist?

Die Idee eines Europas der Verteidigung wird seit den 1950er Jahren immer wieder aufs Tapet gebracht, bislangohne Erfolg. Auf Impuls von Deutschland, Frankreich und dem EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker erlebt sie derzeit eine Renaissance. Aber kann Europa wirklich eine gemeinsame Armee aufstellen? Wie könnte sie aussehen? Diese Woche ist Roberta Pinotti zu Gast bei „Vox Pop“, italienische Verteidigungsministerin und Verfechterin einer „multinationalen europäischen Truppe“.

Und wie immer berichten „Vox-Pop“-Korrespondenten aus ihren Ländern über das Thema der Woche. In der Frage der europäischen Armee ist die EU gespalten. Welche Länder sind dafür, welche dagegen?

Besetzung und Stab
  • Moderation: Jean-Paul Lepers
  • Regie: Nicolas Thepot
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt