ARTE Concert - Pop - 54 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 16. März bis zum 20. November 2017

Das 1979 in Mali gegründete Musikerkollektiv mit wechselnder Besetzung engagiert sich für die Werte und Traditionen seines Volkes – nicht umsonst diente die Musik von Tinariwen bei den Tuareg-Aufständen der 1990er Jahre als Schlachtruf.

Mit dem Album Amassakoul gelangte die Formation 2004 zu internationalem Ansehen. Damit haben Ibrahim ag Alhabib, Alhousseini ag Abdoulahi, Mohamed ag Itlar und ihre Kollegen den Weg für eine neue Künstlergeneration bereitet, zu der unter anderem auch Imarhan zählen.

Tinariwen haben erst kürzlich in Marokko ihr siebtes Album Elwan aufgenommen. Ihr Konzert im Bataclan gibt einen kleinen Vorgeschmack darauf, was alles zu entdecken sein wird.

Foto © Rémy Grandroques

Besetzung und Stab
  • Produzent/-in: Neutra
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2016
Kommentare (0)