Cult Fiction
"Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" von Christiane Felscherinow

3 Min.
Verfügbar: vom 27. September 2017 bis zum 26. September 2020
Was eine Warnung sein sollte, wird tragischerweise zur Anregung: Drogen und Prostitution vor dem Hintergrund des Punk. Die Heldin des biographischen Berichts „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ wird rasch zum Vorbild. Das Leben der Autorin regt eine ganze Generation an, ihrem traurigen Schicksal nachzueifern. Das Phänomen bestürzt, bis hin zu den Spitzen des deutschen Staates.

Besetzung und Stab

Produzent/-in :

Quark Productions

Regie :

Aurélie Pollet

Autor :

David Brun-Lambert

Kommentar :

Richard Gaitet

Land :

Frankreich

Jahr :

2016