Cult Fiction
"Die Leiden des jungen Werther" von J. W. von Goethe

3 Min.
Verfügbar: vom 27. September 2017 bis zum 26. September 2020
Wussten Sie, dass Goethes Roman „Die Leiden des jungen Werther“ von 1774 den Begriff für ein gesellschaftliches Phänomen prägte, das ein amerikanischer Soziologe in den 1980er Jahren nachgewiesen hat? Der „Werther-Effekt“ bezeichnet den Anstieg der Selbstmordrate im Gefolge eines in den Medien verbreiteten einzelnen Falls. Die Theorie bestätigten zahlreiche Selbstmörder, die ihren Idolen, dem Sänger Kurt Cobain, der Diva Dalida oder dem Fußballer Robert Enke in den Tod folgten wie ihre Vorgänger dem Helden Goethes.

Besetzung und Stab

Produzent/-in :

Quark Productions

Regie :

Aurélie Pollet

Autor :

David Brun-Lambert

Kommentar :

Richard Gaitet

Land :

Frankreich

Jahr :

2016