Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 27. September 2017 bis zum 26. September 2020

In seinem Geburtsort in Minnesota heißt Bob Dylan noch Robert Zimmerman und hat nur einen Gedanken im Kopf: nach New York zu trampen, die Gitarre auf dem Rücken. In Greenwich Village, Hochburg der Folk-Szene, singt Dylan über die Zukurzgekommenen, über das Verschwinden der alten Welt und das Aufkommen einer neuen, in der die Ziele von Revolutionen wahr werden. Eine ganze Generation macht ihn zum Propheten und übernimmt seine „Bibel“, die ihn abhauen ließ: „Unterwegs“: von Jack Kerouac.

Besetzung und Stab
  • Autor: David Brun-Lambert
  • Kommentar: Richard Gaitet
  • Produzent/-in: Quark Productions
  • Regie: Aurélie Pollet
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2016
Kommentare (0)