Melingo beim Festival WorldStock

18 Min.
Verfügbar: vom 16. Mai 2017 bis zum 8. November 2018
Daniel Melingo galt früher als größter Undergroundstar von Buenos Aires und Sprachrohr der Unterdrückten. In seinem kontrastreichen Tango mit langen Instrumentalpartien und rauem Gesang entfaltet der Argentinier eine verlebte, zugleich aber heitere, freche und melancholische Welt. Wenn Melingo das Wort ergreift, wird er zum Geschichtenerzähler. 

Besetzung und Stab

Produzent/-in :

Artibella

Land :

Frankreich

Jahr :

2016

Live auf ARTE Concert