Kino - Filme - 95 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Mittwoch, 1. November um 20.15 Uhr

Livestream: ja

Online vom 01. November bis zum 09. November 2017

Pierre ist ein Schriftsteller, der seine Stunde des Ruhms bereits in den frühen 2000er Jahren hatte und seitdem kein einziges Wort mehr zu Papier gebracht hat. Sein Leben wendet sich, als er den Spieler Joseph kennenlernt. Dieser charismatische Mann unterbreitet ihm ein Angebot ... - Nicolas Parisers Regiedebüt (2015) gewann den Louis-Delluc-Preis für das beste Erstlingswerk.

Pierre Blum ist 40 Jahre alt, geschieden und lebt in einem heruntergekommenen Zimmer zwischen Umzugskartons. Nichts an ihm zeugt davon, dass er Anfang der 2000er Jahre ein renommierter Schriftsteller mit vielen Kontakten war. Seine einzige Freundin ist seine Ex-Frau Caroline, die er immer noch liebt. Sein Leben wendet sich, als ihn der mysteriöse Spieler Joseph Paskin anspricht und sich sehr für ihn und seinen früheren Beruf interessiert. Obwohl Blum ihm eine falsche Nummer gibt, kann Paskin ihn aufspüren und hinterlegt eine Notiz an seiner Wohnungstür. Bei einem zweiten Treffen unterbreitet der charismatische, manipulative und in der Politik einflussreiche Mann ihm ein simples Angebot: anonym ein Buch zu schreiben, das zum Aufstand aufruft, und dafür mit 20.000 Euro entschädigt zu werden. Blum ist das zwar nicht ganz geheuer, jedoch ist er auf das Geld angewiesen und sehnt sich nach Veränderung. Als die ersten Exemplare dann schließlich in die Läden kommen, wird er von politischen Gegnern bedroht und tätlich angegriffen. Schließlich verlässt er Paris fluchtartig mit Laura, einer Bekannten seiner Ex-Frau, die Mitglied in einer linksextremen Landkommune ist. Eigentlich in Sicherheit, findet er sich in einer Vergangenheit wieder, die er lieber vergessen hätte …

Besetzung und Stab
  • Schnitt: Léa Masson
  • Musik: Benoît de Villeneuve, Benjamin Morando
  • Produktion: Bizibi, ARTE France Cinéma, Les Films du 10
  • Produzent/-in: Emmanuel Agneray, Olivier Père, Claire Lanly
  • Regie: Nicolas Pariser
  • Drehbuch: Nicolas Pariser
  • Mit:Melvil Poupaud (Pierre Blum)
    André Dussollier (Joseph Paskin)
    Clémence Poésy (Laura Haydon)
    Sophie Cattani (Caroline)
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2015
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt