Kino - Filme - 83 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Mittwoch, 6. September um 20.15 Uhr

Livestream: ja

Online verfügbar: nein

Der Geldwäscher Anthony Zimmer wird von der französischen Polizei sowie der russischen Mafia gesucht. Da er sich jedoch Operationen unterzogen hat, ist er nicht mehr zu erkennen. -Sophie Marceau und Yvan Attal machen den Film zu einem ganz besonderen Erlebnis. Er wurde 2006 für einen César nominiert und ist somit ein starkes Filmdebüt von Jérôme Salle.

Anthony Zimmer, einer der weltweit meistgesuchten Verbrecher, hat sich plastischen Operationen unterzogen, so dass er optisch nicht mehr zu erkennen ist. Deshalb scheint die einzige Möglichkeit, an ihn heranzukommen, seine Freundin Chiara zu sein. Sowohl die französische Polizei als auch die russische Mafia überwachen sie deshalb rund um die Uhr und warten auf ein Treffen der beiden. Jedoch sind diese sich der Gefahr bewusst, und auf dem Weg nach Nizza setzt sich Chiara im Zug zu einem Mann, dessen Statur der Anthony Zimmers gleicht. Der durchschnittlich aussehende Übersetzer François lässt sich alsbald von der schönen Chiara um den Finger wickeln und begleitet sie auf ihr Hotelzimmer in Nizza. Anthony Zimmers Feinde sind nun davon überzeugt, dass es sich bei François um eben jenen handelt, und nachdem sich Chiara davongestohlen hat, entgeht er nur knapp einem Mordversuch. Es beginnt eine rasante Jagd vor der atemberaubenden Kulisse Südfrankreichs. Zu allem Überfluss entwickelt François allmählich Gefühle für die unnahbare und abgebrühte Chiara. Das Zusammenspiel von Sophie Marceau und Yvan Attal ist brillant und bestimmt diesen packenden Thriller, der eine einzigartige Jagd mit überraschenden, unvorhersehbaren Wendungen erzählt.

Besetzung und Stab
  • Kamera: Denis Rouden
  • Schnitt: Richard Marizy
  • Musik: Frédéric Talgorn
  • Produktion: Fidélité Productions, Alter Films, TF1 Films Production, Canal+
  • Produzent/-in: Alain Terzian, Marc Missonnier, Olivier Delbosc
  • Regie: Jérôme Salle
  • Drehbuch: Jérôme Salle
  • Mit:Sophie Marceau (Chiara Manzoni)
    Yvan Attal (François Taillandier/Anthony Zimmer)
    Sami Frey (Akerman)
    Gilles Lellouche (Müller)
    Daniel Olbrychski (Nassaïev)
    Samir Guesmi (Driss)
    Dimitri Rataud (Perez)
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2005
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt