Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Sonntag, 17. September um 08.20 Uhr

Livestream: ja

Online vom 17. September bis zum 17. Oktober 2017

Die Dokureihe wirft einen Blick hinter die Kulissen des einzigartigen belgischen Zoos Pairi Daiza. In dieser Folge: Diese Woche startet das Elefantenbaby ins Leben. Die Geburt ist gut verlaufen, der kleine Elefant ist wohlauf und möchte nun bei der Mutter trinken. Doch dafür fehlen ihm einige Zentimeter, er ist zu klein.

Diese Woche startet das Elefantenbaby ins Leben. Die Geburt ist gut verlaufen, der kleine Elefant ist wohlauf und möchte nun bei der Mutter trinken. Doch dafür fehlen ihm einige Zentimeter, er ist zu klein. Tierarzt Tim macht sich Sorgen, denn der kleine Rüsselträger muss wegen der Abwehrkräfte so schnell wie möglich trinken. Schließlich haben die Pfleger eine Idee. Im Ottergehege schlagen die frechen Pelztiere den Besuchern regelmäßig die Fotoapparate aus der Hand und nehmen sie mit, als ob sie ein paar Unterwasser-Selfies machen wollten. Bei Totenkopfäffchen Flupke ist noch nicht ganz klar, ob er immer noch eifersüchtig auf seinen neugeborenen kleinen Bruder ist. Flupke wollte die Zuwendung seiner Mama nicht teilen und hat schon öfter sein Geschwisterchen überfallartig von deren Rücken gerissen. Tierpflegerin Valérie geht der Sache auf den Grund. Außerdem Notfall für Zootierarzt Tim: Tapir Carlos hat seinen Mitbewohner, den arglosen Ameisenbär Eusebio, folgenschwer angegriffen und ihm so tiefe Wunden zugefügt, dass er operiert werden muss. Und schließlich stattet das Kamerateam den Primaten Kathy und Jekou noch einen Besuch ab, dem Siamang-Paar mit seinen zahlreichen Nachkommen …

Besetzung und Stab
  • Regie: Sébastien Tonneau
  • Land:Belgien
  • Jahr:2015
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)