Metropolenreport: Shkodër

13 Min. (Bonus)
Verfügbar: 05/05/2017 bis zum 01/04/2020
Albanien, das uralte Land im Südosten Europas, wurde bis vor 25 Jahren das "Nordkorea" Europas genannt. Während der kommunistischen Diktatur war es völlig isoliert – niemand durfte hinein, niemand hinaus. Seitdem ist einiges passiert und Albanien mittlerweile sogar Beitrittskandidat der Europäischen Union.

Besetzung und Stab

Land :

Deutschland

Jahr :

2016

Bonus und Ausschnitt

Metropolenreport: Shkodër

13 min