Stadt Land Kunst
Albert Cohen und Korfu / Brüssel / Die Wartburg in Thüringen

38 Min.
Verfügbar: vom 14. November 2017 bis zum 6. Januar 2018
In dieser Folge: Korfu, Albert Cohens verlorenes Paradies; Brüssel, die Jugendstil-Schönheit; Das absolute Muss: Die Wartburg in Thüringen
(1): Korfu, Albert Cohens verlorenes Paradies
Inmitten der türkisfarbenen Weiten des Mittelmeeres liegt die griechische Insel Korfu. Hier, an der Grenze zwischen Orient und Okzident, wurde der Schriftsteller Albert Cohen („Die Schöne des Herrn“) geboren. Obwohl er nur einen Teil seiner Kindheit auf Korfu verbrachte, hat die Ionische Insel seine Vorstellungswelt und sein Werk geprägt.  
(2): Brüssel, die Jugendstil-Schönheit
Ende des 19. Jahrhunderts war Belgien ein junges, aufstrebendes Land. Während der Herrschaft von König Leopold II. verwandelte sich Brüssel in eine riesige Baustelle, auf der ein ganz eigener Stil erblühte: Der Jugendstil mit seinen weichen, organischen Formen sollte das Gesicht der belgischen Hauptstadt völlig verändern.
(3): Das absolute Muss: Die Wartburg in Thüringen
Als „ideale Burg“ nahm die UNESCO sie 1999 ins Weltkulturerbe auf – und tatsächlich sieht die Wartburg aus wie aus dem Bilderbuch. Seit fast tausend Jahren thront sie über Eisenach im Thüringer Wald und zieht jedes Jahr mehr als 500.000 Besucher an. Doch nicht alle wissen, dass die Burg einst einem berühmten Kirchenmann als Versteck diente …

Besetzung und Stab

Regie :

Fabrice Michelin

Land :

Frankreich

Jahr :

2017

Bonus und Ausschnitt

Korfu, Albert Cohens verlorenes Paradies - Stadt Land Kunst

13 min

Das absolute Muss: Die Wartburg in Thüringen - Stadt Land Kunst

6 min

Brüssel, die Jugendstil-Schönheit - Stadt Land Kunst

13 min

Die begehrte Insel - Stadt Land Kunst

3 min