Stadt Land Kunst
Don Quijote und die sagenhafte La Mancha / Gotland

38 Min.
Verfügbar: 20/10/2017 bis zum 20/12/2017
Drei Reisen, drei Einladungen und drei unterschiedliche Geschichten – in jeder Ausgabe der Dokureihe bringt Linda Lorin den Zuschauer an Orte, die große Künstler inspiriert oder die ihre Werke beeinflusst haben. In dieser Folge: Don Quijote und die sagenhafte La Mancha; Gotland, Heimat der Wikinger; Das absolute Muss: Die Saint Patrick’s Cathedral in New York
(1): Don Quijote und die sagenhafte La Mancha
Eingerahmt von den Bergen von Toledo liegt La Mancha, eine von der Sonne verbrannte und vom Wind gepeitschte ausgedehnte Hochebene, in der Miguel de Cervantes Saavedra seine Inspiration als Schriftsteller fand. Cervantes führte ein abenteuerliches Leben, das ihn Ende des 16. Jahrhunderts in diese karge Gegend führte. Hier siedelte er auch die Handlung für sein Meisterwerk über die Missgeschicke des fahrenden Ritters Don Quijote de la Mancha an.
(2): Gotland, Heimat der Wikinger
Gotland ist die größte Insel Schwedens und die zweitgrößte Insel der Ostsee. Raue Schönheit, unendliche Weiten, verstreute Höfe und dichte Wälder prägen das Landschaftsbild. Jahrhunderte lang war die Insel eine Drehscheibe des Handels in diesem Teil der Welt. Und als Hochburg der Wikinger ist Gotland genau der richtige Ort, um die Geschichte dieses geheimnisumwobenen Volkes zu entdecken.
(3): Das absolute Muss: Die Saint Patrick’s Cathedral in New York
Eine unbekannte Geschichte über die Saint Patrick’s Cathedral auf der New Yorker Fifth Avenue: Die Kathedrale liegt direkt gegenüber vom Rockefeller Center und ist der Bischofssitz des Erzbistums New York. Mit 200 Metern Länge ist das neugotische Bauwerk die größte Kirche der Vereinigten Staaten. Allerdings ruhen in den unterirdischen Krypten nicht nur Kirchenmänner …

Besetzung und Stab

Regie :

Fabrice Michelin

Land :

Frankreich

Jahr :

2017

Bonus und Ausschnitt

Gotland, Heimat der Wikinger
 - Stadt Land Kunst

13 min

Die Ziege von La Mancha - Stadt Land Kunst

3 min