Kultur und Pop - Kunst - 39 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Freitag, 29. September um 13.00 Uhr

Livestream: ja

Online vom 29. September 2017 bis zum 29. September 2018

ARTE lädt täglich zu einer Reise an besondere Orte ein, die sich durch ihr künstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen. Die Themen dieser Folge: Agatha Christies Englische Riviera; Kotor, die venezianische Perle von Montenegro; Das absolute Muss: Der Fuji in Japan

(1): Agatha Christies Englische Riviera

Agatha Christie liebte die Küstenregion von South Devon mit ihren atemberaubenden Landschaften. Die Englische Riviera ist geprägt von schroffen Steilküsten, üppigen Gärten und versteckten Buchten. Hier, in den nostalgischen viktorianischen Häusern und verträumten englischen Gärten, begann die junge Agatha, sich ihre Geschichten auszudenken.

(2): Kotor, die venezianische Perle von Montenegro

An der Küste Montenegros, im Golf von Kotor, finden sich jahrhundertealte Spuren der Venezianer. Die Region ist für ihre steil in das Adriatische Meer abfallenden Berge bekannt. Hier gibt es überall venezianische Kirchen und Paläste, denn der Golf war für mehr als drei Jahrhunderte die Schnittstelle zwischen der katholischen Welt und dem Osmanischen Reich.

(3): Das absolute Muss: Der Fuji in Japan

Eine unbekannte Geschichte über den berühmtesten Berg Japans: den Fuji. Der 3.776 Meter hohe Fuji ist für seine harmonische Silhouette bekannt. Er ist der höchste Berg im Land der aufgehenden Sonne, sein Gipfel ist fast immer von Schnee bedeckt. Der ruhende Vulkan ist eine der Hauptattraktionen des Landes und stand schon immer im Mittelpunkt von Sagen und Legenden.

Besetzung und Stab
  • Regie: Fabrice Michelin
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt