Kultur und Pop - Kunst - 39 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Freitag, 22. September um 13.00 Uhr

Livestream: ja

Online vom 22. September 2017 bis zum 22. September 2018

Drei Reisen, drei Einladungen und drei unterschiedliche Geschichten – in jeder Ausgabe der Dokureihe bringt Linda Lorin den Zuschauer an Orte, die große Künstler inspiriert oder die ihre Werke beeinflusst haben. In dieser Folge: Los Angeles - Frank O. Gehrys Inspirationsquelle, Lalibela - das Jerusalem Äthiopiens und der Gouverneurspalast auf Korsika

(1): Los Angeles, Frank O. Gehrys Inspirationsquelle

Die Stadt Los Angeles ist ein wahres Labyrinth, das sich über dutzende Kilometer erstreckt und den Architekten Frank O. Gehry weitreichend inspirierte. Der Schöpfer des Guggenheim Museums in Bilbao, des Neuen Zollhofs in Düsseldorf und der Fondation Louis Vuitton in Paris befasste sich während seiner Studienjahre eingehend mit Los Angeles und ihren verschlungenen Formen. Gehrys Werk wurde später maßgeblich von dieser Metropole geprägt.

(2): Lalibela, das Jerusalem Äthiopiens

In über 2.600 Metern Höhe liegt Lalibela, eine außergewöhnliche historische Stätte in Äthiopien, die vollständig in den Fels hinein gebaut ist. Auf einer Fläche von nur fünf Hektar gibt es elf in den Fels gemeißelte Kirchen. Nirgendwo sonst auf der Welt existieren so viele in Fels gehauene Denkmäler an einem Ort. Die Klosterstadt wurde nach dem Willen des Herrschers König Lalibela geschaffen, dessen Namen sie trägt.

(3): Das absolute Muss: der Gouverneurspalast auf Korsika

Eine unbekannte Geschichte über den Gouverneurspalast in Bastia, dem Tor Korsikas zum Festland. Die ehemalige Festung und einstige Genueser Zitadelle scheint noch immer über den Hafen zu wachen: Der ockerfarbene Gouverneurspalast diente vormals als Verteidigungsanlage und war später die ständige Residenz der Genueser Gouverneure auf Korsika. Doch fast niemand kennt das Geheimnis, das dieses Bauwerk birgt …

Besetzung und Stab
  • Regie: Fabrice Michelin
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt