Kultur und Pop - Kunst - 39 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Freitag, 15. September um 13.00 Uhr

Livestream: ja

Online vom 15. September bis zum 22. September 2017

Die Haute-Provence von Jean Giono - Inspiriert von seiner provenzalischen Heimat wurde der Schriftsteller zu einem der populärsten Autoren des 20. Jahrhunderts; Irland, die verrückte Geschichte der Follies - Gebäude ohne konkreten Nutzen; Das Muss: Schloss Schönbrunn in Wien - Welche Rolle spielte das Schloss während des Kalten Kriegs auf diplomatischer Ebene?

(1): Die Haute-Provence von Jean Giono

Die Haute-Provence liegt verborgen zwischen den französischen Alpen und dem Fluss Verdon. Die trockene, windige und kaum besiedelte Region ist die Heimat des Schriftstellers Jean Giono. Inspiriert von seiner provenzalischen Heimat wurde er zu einem der populärsten Autoren des 20. Jahrhunderts.

(2): Irland, die verrückte Geschichte der Follies

Die irische Landschaft ist durchsetzt von absurden Bauwerken, die aus dem 18. Jahrhundert stammen und die unbekannten Seiten der Geschichte Irlands erzählen. Im Mittelalter begann die britische Besatzung Irlands. Die Follies sind Gebäude ohne konkreten Nutzen; sie symbolisieren die Verbundenheit einiger Iren mit den britischen Besatzern und zeugen vom Geschick der einheimischen Handwerker.

(3): Das Muss: Schloss Schönbrunn in Wien

Eine unbekannte Geschichte über Schloss Schönbrunn, Schmuckstück der österreichischen Hauptstadt: Schloss Schönbrunn – bekannt unter anderem durch die „Sissi“-Filme – ist eine der bedeutendsten Touristenattraktionen Österreichs. Weitgehend unbekannt ist allerdings die Rolle, die das Schloss während des Kalten Kriegs auf diplomatischer Ebene spielte …

Besetzung und Stab
  • Regie: Fabrice Michelin
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt