Kultur und Pop - Kunst - 39 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Donnerstag, 7. September um 13.00 Uhr

Livestream: ja

Online vom 20. September 2017 bis zum 07. September 2018

In dieser Folge: Arles, die Farben und der Wahnsinn des Vincent van Gogh; Cartagena, Kolumbiens Kolonialschatz; Das Muss: Cinecittà in Rom - Im Sommer 1944 wurden die großen Filmhallen auf unerwartete Weise umfunktioniert.

(1): Arles, die Farben und der Wahnsinn des Vincent van Gogh

Die Stadt Arles ist untrennbar mit dem Werk des niederländischen Malers Vincent van Gogh verknüpft. Hier schuf er einige seiner schönsten Meisterwerke wie die prächtige Bilderserie von Sonnenblumen. Die lebendigen Farben und der klare Himmel von Arles erfüllten den Künstler mit kreativer Energie.

(2): Cartagena, Kolumbiens Kolonialschatz

Cartagena liegt direkt am türkisfarbenen karibischen Meer und ist zweifellos eine der schönsten Städte Kolumbiens. Hinter den gewaltigen Befestigungsmauern beherbergt Cartagena wunderbare Häuser aus weißem Stein. Allerdings verbirgt sich hinter dieser Schönheit die Episode einer der größten Plünderungen der Kolonialgeschichte: Zahlreiche Schätze wurden unter den spanischen Besatzern im Hafen der Stadt verladen.

(3): Das Muss: Cinecittà in Rom

Der römische Stadtteil Cinecittà beherbergt zahlreiche Filmstudios. In diesem Komplex, der in den 30-er Jahren von Mussolini als Gegenentwurf zu Hollywood in Auftrag gegeben wurde, arbeiteten bereits die bedeutendsten Filmgrößen, von Federico Fellini bis Martin Scorsese. Im Sommer 1944 wurden die großen Filmhallen auf unerwartete Weise umfunktioniert.

Besetzung und Stab
  • Regie: Fabrice Michelin
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt