Familienbande

Unzertrennlich

23 Min.
Verfügbar vom 10/02/2019 bis 11/03/2019

Porträtiert wird der Alltag aus der Kinderperspektive, der seine ganz eigenen Herausforderungen mit sich bringt: Was passiert wenn man Zwillinge trennt? Tom und Marnix sind eineiige Zwillinge und teilen einfach alles. Eines Tages entscheiden die Lehrerin und die Eltern der beiden, dass es langsam an der Zeit wäre, daran etwas zu ändern ...

Was passiert, wenn man eineiige Zwillinge trennt? Tom und Marnix sind eineiige Zwillinge. Sie haben nicht nur dieselben Interessen, sondern teilen sich auch schon immer jeden Winkel ihres Alltags: von den gleichen Vorlieben für Bücher über das gemeinsame Bett bis hin zu einem Schreibtisch im Klassenraum. Das war schon immer so. Eines Tages entscheiden die Lehrerin und die Eltern der beiden, dass es langsam an der Zeit wäre, daran etwas zu ändern. Sie sind in deren Augen zu alt, um alles gemeinsam zu machen. Sie wünschen sich, dass die Brüder ihre eigene Persönlichkeit und Vorlieben entwickeln. Gesagt, getan – und so unternehmen sie einiges, um die Zwillinge zu trennen. Als die Kinder vom Plan der Erwachsenen erfahren, sträuben sie sich gegen diese Veränderung. Als sie sich dann auch noch in ihre neue Mitschülerin Rosa verlieben und diese die Brüder auch ganz toll findet, greifen sie zu radikalen Mitteln, damit sie weiter zusammenbleiben können.

Regie :

Janneke van Heesch

Land :

Niederlande

Jahr :

2015

Herkunft :

ARTE