Xenius
Der Strauß, kein Nutztier wie jedes andere

26 Min.
Verfügbar von 10/07/2018 bis 07/10/2018
Live verfügbar: nein
Untertitel für Gehörlose
Wissenschaftler sind von ihm fasziniert: Der Strauß ist der größte Laufvogel der Welt. Mit seinen langen, schlanken Beinen hängt er jeden anderen Zweibeiner ab. Was hat er, was wir nicht haben? Und was verrät der Bewegungsapparat des Vogels über Dinosaurier?
Er kann zwar nicht fliegen, ist aber trotzdem ein Vogel. Und was für einer! Der Strauß ist nicht nur als Zuchttier für sein Fleisch und sein Leder begehrt, sondern auch Wissenschaftler sind von ihm fasziniert: Denn der Strauß ist der größte Laufvogel der Welt. Mit seinen langen, schlanken Beinen hängt er jeden anderen Zweibeiner ab. Was hat er, was wir nicht haben? Die Biologin Nina Schaller zeigt, wie der Strauß eine Geschwindigkeit von 70 Stundenkilometern halten kann. Auch Paläontologen interessieren sich für seine Anatomie. Was verrät der Bewegungsapparat des Vogels über Dinosaurier? Die „Xenius“-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard reisen nach Südafrika, ins Heimatland der Strauße. In der Nähe von Kapstadt besuchen sie eine Zuchtfarm und packen einen Tag lang mit an: Dörthe hilft bei der Fütterung und Pierre geht Eier sammeln. Keine leichte Aufgabe, denn der Riesenvogel kann bei Eindringlingen sehr ungemütlich werden. Anschließend dürfen die „Xenius“-Moderatoren dabei sein, wenn ein Küken schlüpft. Und sie erfahren, was es wirklich mit dem Mythos des Kopf-in-den-Sand-Steckens auf sich hat.

Moderation :

Dörthe Eickelberg, Pierre Girard

Land :

Deutschland

Jahr :

2017

Herkunft :

WDR