Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Dienstag, 19. September um 17.10 Uhr

Livestream: ja

Online vom 19. September bis zum 25. Oktober 2017

Bildstarke Zeitreise, die in jeder Folge eine bestimmte Epoche in den Vordergrund stellt. Die aktuelle Folge zeigt, dass sich mit der Invasion der Normannen 1066, die mit 7.000 Mann über den Ärmelkanal kamen, alles ändern sollte. Unter der Herrschaft der Normannen wurden auf dem gesamten Territorium große Steinburgen wie Dover Castle oder der Tower of London errichtet.

Wer sich der Küste Großbritanniens nähert, erblickt als allererstes einen imposanten natürlichen Schutzwall: die hohen Kreidefelsen von Dover. Die Geschichte der Britischen Inseln zeigt, dass dieser Schutzwall während der vergangenen Jahrhunderte dringend benötigt wurde, denn der Küstenstreifen versinnbildlichte für die Invasoren die Grenze zwischen der bekannten und der unbekannten Welt. Noch heute trägt die englische Landschaft Spuren von den kriegerischen Anfängen des Vereinigten Königreichs. Die schottische Autorin und Historikerin Tessa Dunlop begibt sich auf eine Spurensuche dieser Anfänge – aus der Vogelperspektive. Am Ende des ersten Jahrtausends war Großbritannien noch ein Flickenteppich kleiner rivalisierender Königreiche unter der Führung angelsächsischer, walisischer, irischer und schottischer Stämme. Mit der Invasion der Normannen 1066, die mit 7.000 Mann über den Ärmelkanal kamen, sollte sich alles ändern. Unter der Herrschaft der Normannen wurden auf dem gesamten Territorium große Steinburgen wie Dover Castle oder der Tower of London errichtet. Beeindruckende Bauwerke, die als Zufluchtsorte dienten oder Reichtum und Macht demonstrieren sollten. In den folgenden Jahrhunderten führten zahlreiche blutige Schlachten dazu, die Machtverhältnisse immer wieder neu zu strukturieren. Die britischen Burgen waren lange Zeit der Inbegriff der politischen Macht auf den grünen Inseln. Heute sind sie Zeugnisse einer tausendjährigen Eroberungsgeschichte, die erst mit der Vereinigung der vier Nationen unter einer Flagge im Jahr 1922 enden sollte.

Besetzung und Stab
  • Regie: Mike Magidson, Roland Théron
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt