Kino - Filme - 87 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Montag, 14. August um 22.50 Uhr

Livestream: ja

Online vom 14. August bis zum 13. September 2017

Eine Gruppe junger, englischer Schüler strandet nach einem Flugzeugabsturz in einem unbesiedelten Gebiet. Von den Erwachsenen überlebt keiner und so sind sie gezwungen, ihr Zusammenleben selbst zu organisieren. - Der Film nach William Goldings erfolgreichem Roman "Herr der Fliegen" wurde 1963 in Cannes für eine Goldene Palme nominiert.

Nach einem Flugzeugabsturz denken der junge Ralph und der von den anderen Jungs oft gehänselte „Schweinchen“, dass sie die einzigen Überlebenden ihrer Schulklasse sind. Als sie eine große Muschel am Strand finden und in diese hineinblasen, tauchen vom Ton angelockt immer mehr Mitschüler auf. So auch die Chorjungen, die von Jack angeführt werden. Für ihn liegt nichts näher, als dass er die Leitung der gesamten Gruppe übernimmt. Bei einer Abstimmung wird jedoch Ralph zum „Häuptling“ gewählt, was Jack sehr erzürnt. Daher wird er zum Anführer der „Jäger“ ernannt, welche für die Ernährung der Gruppe zu sorgen haben. Die Jungen erkunden die Umgebung und stellen fest, dass sie sich auf einer kleinen, unbewohnten Insel befinden. Ralph beschließt, auf einem Berg Tag und Nacht ein Signalfeuer brennen zu lassen, welches die Jäger überwachen sollen. Diese sind jedoch bald abgelenkt, da sie einem Schwein nachsetzen, um es zu erlegen. Als sie zurückkehren, ist das Feuer erloschen. In diesem Moment fliegt ein Flugzeug über die Insel, entdeckt die Kinder allerdings nicht. Ralph und „Schweinchen“ machen Jack Vorhaltungen, der voller Wut „Schweinchens“ Brille kaputt schlägt. Nach diesem Vorfall bilden sich zwei Lager, welche jeweils von Ralph und Jack angeführt werden. Immer mehr schließen sich jedoch Jack an, der mittlerweile behauptet, es gäbe eine Bestie auf der Insel, die sie jagen müssen und die nur durch Opfergaben besänftig werden kann. Schon bald kommt es zur Eskalation …

Besetzung und Stab
  • Autor: William Golding
  • Kamera: Tom Hollyman
  • Schnitt: Peter Brook, Gerald Feil, Jean-Claude Lubtchansky
  • Musik: Raymond Leppard
  • Produktion: Two Arts Ltd., Lord of the Flies Company
  • Produzent/-in: Lewis M. Allen
  • Regie: Peter Brook
  • Drehbuch: Peter Brook
  • Mit:James Aubrey (Ralph)
    Tom Chapin (Jack)
    Hugh Edwards (Schweinchen)
    Tom Gaman (Simon)
  • Land:Großbritannien
  • Jahr:1963
  • Herkunft:ARD
Kommentare (0)