Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Donnerstag, 12. Oktober um 16.55 Uhr

Livestream: ja

Online vom 12. Oktober 2017 bis zum 10. Januar 2018

Ob Pflanze, Tier oder Mensch – alle sind vom Eisen abhängig. Ohne Eisen in unserem Körper könnten wir keine sportliche Leistung erbringen, nicht einmal atmen. Wir müssen es täglich mit der Nahrung zu uns nehmen, denn unser Körper kann es nicht selbst produzieren. Warum können wir ohne Eisen nicht leben? "Xenius" auf Spurensuche.

Ob Pflanze, Tier oder Mensch – alle sind vom Eisen abhängig. Ohne Eisen in unserem Körper könnten wir keine sportliche Leistung erbringen, nicht einmal atmen. Wir müssen es täglich mit der Nahrung zu uns nehmen, denn unser Körper kann es nicht selbst produzieren. Warum können wir ohne Eisen nicht leben? Der Körper eines Erwachsenen enthält im Durchschnitt vier bis fünf Gramm Eisen. Nach dem Verzehr von eisenhaltigen Lebensmitteln oder Getränken wird es aufgespalten und gelangt ins Knochenmark. Dort wird das Spurenelement bei der Bildung von Hämoglobin benötigt. Hämoglobin befindet sich in unseren roten Blutkörperchen und transportiert den Sauerstoff im Blut. Deshalb brauchen wir Eisen für unsere Atmung. Während die „Xenius“-Moderatorin Emilie Langlade ihren Eisengehalt im Blut testen lässt, findet „Xenius“-Moderator Adrian Pflug heraus, wie viel Eisen in verschiedenen Lebensmitteln enthalten ist.

Besetzung und Stab
  • Moderation: Emilie Langlade, Adrian Pflug
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)