Xenius
Tauben: Unterschätze Talente

27 Min.
Verfügbar: vom 23. November 2017 bis zum 21. Februar 2018
Tauben sind dummes, dreckiges Ungeziefer, quasi die Ratten der Lüfte, meinen viele. "Xenius" macht den Faktencheck und entdeckt Erstaunliches. So sind Tauben zum Beispiel in der Lage, Rechtschreibung zu lernen – ganz ähnlich wie wir Menschen. Doch trotz aller Faszination, die man bei näherer Betrachtung für die Tiere empfinden kann, können sie in Großstädten zur Plage werden.
Tauben sind dummes, dreckiges Ungeziefer, quasi die Ratten der Lüfte, meinen viele. „Xenius“ macht den Faktencheck: „Xenius“ ist der Intelligenz von Tauben auf der Spur und entdeckt Erstaunliches. So sind Tauben zum Beispiel in der Lage, Rechtschreibung zu lernen – ganz ähnlich wie wir Menschen. Bei den Biopsychologen der Ruhr-Universität Bochum müssen die „Xenius“-Moderatoren Gunnar Mergner und Carolin Matzko in Lern- und Konzentrationstest gegen die Tauben antreten und erfahren, dass sie vielleicht nicht in allem den Tauben überlegen sind. Dabei muss vor allem Carolin erst einmal ihre Scheu von dem Flattervieh überwinden. Doch trotz aller Faszination, die man bei näherer Betrachtung für die Tiere empfinden kann, können sie in Großstädten zur Plage werden. Beschädigte Denkmäler, vollgekotete Dachböden, auch der Verdacht der übertragbaren Krankheiten steht im Raum. Wie aber kann man des Problems Herr werden, ohne die Tiere zu quälen?

Besetzung und Stab

Moderation :

Carolin Matzko, Gunnar Mergner

Land :

Deutschland

Jahr :

2017