Abspielen Frankreich gegen den Rest der Welt - Staffel 2 (1/12) Der vierte Mann 31 Min. Das Programm sehen

Frankreich gegen den Rest der Welt - Staffel 2 (1/12)

Der vierte Mann

Abspielen Frankreich gegen den Rest der Welt - Staffel 2 (2/12) Das Referendum 31 Min. Das Programm sehen

Frankreich gegen den Rest der Welt - Staffel 2 (2/12)

Das Referendum

Abspielen Frankreich gegen den Rest der Welt - Staffel 2 (4/12) Der Affe und die Schweinebucht 33 Min. Das Programm sehen

Frankreich gegen den Rest der Welt - Staffel 2 (4/12)

Der Affe und die Schweinebucht

Abspielen Frankreich gegen den Rest der Welt - Staffel 2 (5/12) Einsatz in Algier 32 Min. Das Programm sehen

Frankreich gegen den Rest der Welt - Staffel 2 (5/12)

Einsatz in Algier

Abspielen Frankreich gegen den Rest der Welt - Staffel 2 (6/12) Bombenstimmung 35 Min. Das Programm sehen

Frankreich gegen den Rest der Welt - Staffel 2 (6/12)

Bombenstimmung

Frankreich gegen den Rest der Welt - Staffel 2 (3/12)Die Befreiungsfront

30 Min.

Verfügbar bis zum 30/11/2024

  • Audiodeskription
  • Synchronisation
  • Untertitel für Gehörlose

Unfähig, vor der Familie sein Gesicht zu verlieren, macht der Colonel gute Miene zu bösem Spiel. In einer Peepshow gibt er allerdings zwei Handlangern den Befehl, André Merlaux zu eliminieren ... - Satirische Agentenserie (2017, Regie: Jean-François Halin)

Unfähig, vor der Familie sein Gesicht zu verlieren, macht der Colonel gute Miene zu bösem Spiel. In einer Peepshow gibt er allerdings zwei Handlangern den Befehl, André Merlaux zu eliminieren. Der hat wegen seiner Verlobung mit Sophie noch Skrupel, Mercaillon anzugreifen, doch dann beobachtet André etwas, was seine Meinung ändert … Gleichzeitig empfangen Calot, Jacquard und Moulinier Agenten aus Québec, die Frankreich um Hilfe bei ihrer pazifistischen Unabhängigkeitsbewegung bitten. Unfähig, sich der Sache ernsthaft anzunehmen oder die Delegation richtig zu verstehen, stoßen die französischen Kollegen die Agenten so sehr vor den Kopf, dass sie sich schließlich an einen Gegner Frankreichs wenden …

Mit

  • Hugo Becker (André Merlaux)

  • Wilfred Benaïche (Colonel Mercaillon)

  • Christophe Kourotchkine (Moïse)

  • Karim Barras (Jacquard)

  • Bruno Paviot (Moulinier)

  • Jean-Edouard Bodziak (Calot)

  • Marie-Julie Baup (Marie-Jo)

  • Antoine Gouy (Herr Schmid)

  • Stéphanie Fatout (Irène)

  • Mathilde Warnier (Sophie)

  • Khalid Maadour (Mokhtar)

  • Clovis Fouin (Guy)

  • Nicolas Tondreau (Agent aus Québec)

  • Francis Adam (Agent aus Québec)

Regie

Alexis Charrier

Drehbuch

  • Jean-François Halin

  • Claire Lemaréchal

  • Jean-André Yerlès

Autor:in

  • Jean-André Yerles

  • Claire Lemarechal Artinian

  • Jean-François Halin

Produktion

  • Mandarin Télévision

  • ARTE F

  • SCOPE Pictures

Produzent/-in

Gilles de Verdière

Kamera

  • Pascal Rabaud

  • Olivier Boonjing

Schnitt

Delphine Genest

Musik

Nicolas Godin

Kostüme

Catherine Marchand

Szenenbild / Bauten

Hubert Pouille

Redaktion

Adrienne Fréjacques

Land

Frankreich

Jahr

2017

Herkunft

ARTE F

Auch interessant für Sie

Abspielen Interviews -"Frankreich gegen den Rest der Welt" Staffel 2

Interviews -"Frankreich gegen den Rest der Welt" Staffel 2

Abspielen Absolvieren Sie den Tset zum Geheimagenten

Absolvieren Sie den Tset zum Geheimagenten

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Giacomo Puccini: Madama Butterfly Festival d'Aix-en-Provence 2024 159 Min. Das Programm sehen

Giacomo Puccini: Madama Butterfly

Festival d'Aix-en-Provence 2024

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten