Michelin - Geschichten aus der Sterneküche

53 Min.
Verfügbar von 31.12.2017 bis 30.01.2018
Untertitel für Gehörlose

Jedes Jahr vergibt der "Guide Michelin" seine berühmten Sterne und treibt so die Köche der besten Restaurants der Welt zu Höchstleistungen an. Doch wer entscheidet darüber, ob ein Restaurant zwei oder drei Sterne bekommt? Die Doku gibt einen Einblick in den alltäglichen Kampf der Küchen aus aller Welt um die begehrten Auszeichnungen.

Seit 1900 werden im „Guide Michelin“ nur die besten Restaurants der Welt ausgezeichnet. Die Sterne sind für die Inhaber und Köche nicht nur Prestigeobjekte, sondern entscheiden in vielen Fällen auch über die Existenz ihrer Küche. Mit steigender Bewertung steigt jedoch auch die Erwartung und somit der Erfolgsdruck, dem nicht jeder unbedingt gewachsen ist.
Die Dokumentation „Michelin – Geschichten aus der Sterneküche“ begibt sich auf eine kulinarische Reise mit einem besonderen Einblick in die besten und interessantesten Küchen aus den verschiedensten Ländern der Welt, die um die Eintragung in das berühmte „rote Buch“ kämpfen. So wird nicht nur die Arbeitsweise der Köche, sondern auch die der Inspektoren des Michelin gezeigt.
Die Kriterien sind unabhängig des Küchenstils weltweit dieselben. Egal ob in Tokio, Kopenhagen oder New York, ausschlaggebend für die Inspektoren des Michelin sind die Qualität der Produkte, die fachgerechte Zubereitung und der Geschmack, das Preis-Leistungs-Verhältnis und die immer gleichbleibende Qualität über die Dauer und über die gesamte Speisekarte hinweg. Diese Qualität zu halten, bedeutet für viele Restaurants und ihre Mitarbeiter einen enorm großen finanziellen aber auch psychischen Belastungsdruck. So hinterlässt der Kampf um die Sterne teilweise auch spürbare Narben in der Restaurantszene.
Doch es wird ebenfalls gezeigt, wie man mit dem Erfolgsdruck richtig umgeht und dass es auch ohne 15-Stunden-Schichten möglich ist, auf Drei-Sterne-Niveau zu kochen. Die Dokumentation erzählt Geschichten über die Menschen, die hinter den Kulissen der edlen Restaurants und den kunstvoll gefertigten Speisen stehen.

Besetzung und Stab

Regie :

Rasmus Dinesen

Land :

Dänemark

Jahr :

2017

Herkunft :

ZDF