Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 14. September 2017 bis zum 15. September 2018

Geboren in den 80er Jahren sind Rocco und seine Brüder etwa seit dem Jahre 2000 fester Teil der Berliner Graffiti-¬Szene. Das Erleben und Schaffen von autonomer Kunst und der Aneignung von öffentlichem Raum stehen im Mittelpunkt ihrer sozio‐politischen Kunstaktionen und satirischen Werke. 2016 gründeten sie das Kollektiv “Rocco und seine Brüder”. Schon das erste Werk, das Berliner U¬‐Bahn¬‐Zimmer, rief ein großes mediales Echo hervor. Seitdem folgten viele Aktionen in unregelmäßigen Abständen.  Zur Eröffnung des Urban Art Museums in Berlin 2017 porträtiert ARTE Creative acht stilprägende Street Artists und begleitet sie beim Bemalen riesenhafter Murals. Kuratorin Yasha Young stellt acht ihrer weltweiten Lieblingskünstler vor: Acht Episoden. Acht mal unterschiedliches Kunstverständnis. Acht kontrastreiche Techniken, Stile und Weltanschauungen.

Besetzung und Stab
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2016
Kommentare (0)