Metropolenreport Reykjavik

13 Min. (Bonus)
Verfügbar: vom 1. Mai 2016 bis zum 21. November 2019
Kein Vulkanausbruch oder Erdbeben, sondern die Panama-Papers haben die Hauptstadt Islands, ja das ganze Land Anfang April diesen Jahres erschüttert. Die Namen von 600 Isländern tauchen in den Panamapapers auf, stehen im Verdacht Geld am isländischen Fiskus vorbei in Steueroasen deponiert zu haben, vorne weg mehrere hochrangige Politiker, unter ihnen der Premierminister.

Besetzung und Stab

Land :

Deutschland

Jahr :

2016

Bonus und Ausschnitt

Metropolenreport Reykjavik

13 min