Mit offenen Karten
Das Ende der Kohle?

13 Min.
Verfügbar: vom 28. Oktober 2017 bis zum 27. Dezember 2017
Heute setzen die Volkswirtschaften vor allem auf erneuerbare Energien, Erdöl und Erdgas. Doch auch Kohle spielt im weltweiten Energiemix weiter eine wichtige Rolle. Ihr Einsatz geht allerdings zulasten der Umwelt. Immerhin entfällt die Hälfte aller CO2-Emissionen der Energiebranche auf Kohle. Warum ist ihr Ende dennoch nicht abzusehen?
Heute setzen die Volkswirtschaften vor allem auf erneuerbare Energien, Erdöl und Erdgas. Doch auch Kohle spielt im weltweiten Energiemix weiter eine wichtige Rolle. Dank ihres hohen Kohlenstoffgehalts hat Kohle einen hervorragenden Heizwert und eine sehr gute Energieausbeute. Aber ihr Einsatz geht zulasten der Umwelt. Immerhin entfällt die Hälfte aller CO2-Emissionen der Energiebranche auf Kohle. Warum ist ihr Ende dennoch nicht abzusehen?

Besetzung und Stab

Moderation :

Émilie Aubry

Land :

Frankreich

Jahr :

2017

Herkunft :

ARTE F