Splash! 2016: The Roots & Beginner

2 Min.
Verfügbar von 02.02.2018 bis 04.03.2018
Nächste Ausstrahlung : Freitag, 2. Februar um 05:00

ARTE zeigt exklusiv die Highlights der Konzerte von Beginner und The Roots vom splash! 2016, dem größten deutschen HipHop-Festival.

The Roots: Drums, Percussions, eine Gitarre, ein Bass, ein Keyboard, ein Sousaphon und ein Rapper. Klingt abgefahren? Ist es auch! The Roots sind definitiv eines der Highlights auf dem Splash! Festival 2016. In 25 Jahren schaffte es die Gruppe um Rapper Black Thought und Drummer Questlove vom Geheimtipp in Philly und New York City zum Millionenpublikum im amerikanischen Fernsehen. Ihr allabendlicher Auftritt in Jimmy Fallons „Tonight Show” hält die „beste Hip-Hop-Band der Welt” jedoch nicht davon ab, weiter fleißig Alben zu produzieren und mit der Crème de la Crème der Musikszene zusammenzuarbeiten.
Ob John Legend, Eminem oder Madonna, so manch ein Künstler durfte sich schon glücklich schätzen, mit den Kings des Organic Hip Hop auf der Bühne zu stehen: Beginner. Vier Jahre ließ uns das Hamburger Trio warten, bis sie nun endlich wieder gemeinsam als Beginner auf die Splash!-Bühne zurückkehren.
Eißfeldt, Denyo und DJ Mad sind wieder da und liefern ganz großes Kino. Eine ganze Weile waren die Hamburger solo unterwegs, doch im Frühjahr gab es dann die Überraschung: Eine neue Tour und nach 13 Jahren endlich wieder ein neues Album. Neben ihren Megahits wie „Hammerhart” oder „Liebeslied” wird das Publikum beim Splash! noch die ein oder andere Kostprobe zu hören bekommen.

Besetzung und Stab

Produzent/-in :

Gemeinsame Sache

Regie :

Paul Hauptmann

Darsteller :

The Roots
Beginner

Land :

Deutschland

Jahr :

2016

Herkunft :

ZDF