Damals normal, heute Skandal
Lobotomie: Schnitte im Gehirn

4 Min.
Verfügbar: vom 16. März 2017 bis zum 30. Juni 2021
Eine Operationsmethode erobert vor 70 Jahren die Welt und bekommt den Nobelpreis. Heute sorgt sie meist für Entsetzen: die Lobotomie. Es geht darum, ein Gebiet zwischen dem Thalamus und dem Frontallappen zu durchtrennen. Eine Nummer unserer Reihe "Heute Skandal, damals normal".

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2016