Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 16. März 2017 bis zum 07. August 2019

Über eine Utopie von einer Welt ohne Katastrophen und Tyrannei: "Star Treks" weitsichtige Utopie von universellen Menschenrechten stellt uns aschfahle Erdlinge in den Schatten. Warum ist die Serie, wo sie doch hinterm Mond angesiedelt ist, Lichtjahre voraus? In zehn Folgen ergründet die Serie "Kirk me up, Käpt'n!" auf der Reise in fremde Galaxien genau diese Frage.

Besetzung und Stab
  • Autor: Paul-Herve Berrebi
  • Regie: Laureline Amanieux
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2016
Kommentare (0)