Kirk me up, Käpt'n! (1/10)Wie alles begann

4 Min.

Vor 50 Jahren landete das Raumschiff Enterprise auf der heimischen Bildoberfläche, seitdem beamt "Star Trek" seine Zukunftsvisionen zu uns Erdlingen. Von Menschen und anderen Außerirdischen: In zehn Folgen nimmt uns die Serie "Kirk me up, Käpt'n!" mit auf eine Reise in fremde Galaxien der Unterhaltungsindustrie, die kein Mensch zuvor gesehen hat.


  • Regie :
    • Laureline Amanieux
  • Autor :
    • Paul-Herve Berrebi
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2016