Die großen Traumkaufhäuser
Macy's, New York

53 Min.
Verfügbar von 17/06/2018 bis 16/07/2018
Live verfügbar: ja
Nächste Ausstrahlung am Samstag, 30. Juni um 07:10

Die Tempel des Konsums sind nicht nur besondere Meisterwerke der Architektur und Tourismusmagneten der Superlative. Die Traumkaufhäuser sind vor allem Chronisten der Geschichte der Menschen ihres Landes – ihrer Moden, Lebensweisen und Sehnsüchte. In dieser Folge: Macy’s in New York entwickelte sich vom kleinen Kurzwarengeschäft zum größten Kaufhaus der Welt ...

Die Reihe lässt die großen Zeiten des Warenhauses aufleben: Galeries Lafayette in Paris, KaDeWe in Berlin, GUM in Moskau und Macy' s in New York. Sie sind architektonische Meisterwerke, glamouröse Symbole der Industriegesellschaft und spiegeln die Kulturgeschichte unserer Neuzeit wider. Innovativ war nicht nur die Fülle von Waren unter einem Dach, sondern auch die Verkaufstechnik und die Präsentation. Diese Erfindung revolutionierte den Einzelhandel und bescherte Generationen von Kunden ein Konsumparadies. Macy's in New York begann als kleines Kurzwarengeschäft im 19. Jahrhundert und wuchs mit der Stadt. New York wurde zur Weltmetropole, das Kurzwarengeschäft zum größten Kaufhaus der Welt. Zum Verkauf gehört bei Macy's auch die große Show. Mittlerweile amerikanisches Kulturgut ist die traditionelle Parade, die das Kaufhaus an Thanksgiving veranstaltet. Große Teile Manhattans sind dann gesperrt, damit riesige Ballonfiguren zwischen den Wolkenkratzern bis zum Kaufhaus schweben können. Millionen Menschen schauen in den Straßen zu und Tausende stürmen danach das Kaufhaus. Die Dokumentation zeigt die aufwendigen künstlerischen Vorbereitungen von Macy's auf das große Event in New York.

Regie :

Janos Kereszti

Land :

Deutschland

Jahr :

2017

Herkunft :

RB
  • Bonus und Ausschnitt
Macy's, New York - Die großen Traumkaufhäuser

3 min