Xenius
Staub: Nur lästig oder sogar gefährlich?

2 Min.
Verfügbar: vom 5. Dezember 2017 bis zum 5. März 2018
Nächste Ausstrahlung : Dienstag, 5. Dezember um 16:50
Woraus besteht Staub eigentlich genau? "Xenius" geht in dieser Sendung der Frage nach. Unter dem Mikroskop offenbaren sich den Moderatoren geheime Welten: Hautpartikel, Haare, Fasern und Pollen - ein Spiegel unserer Umwelt. Und in der Atemluft kann Staub auch richtig gefährlich werden: Feinstaub ist ein ernstzunehmendes Risiko für unsere Gesundheit.
Ob im Schlafzimmer, im Auto oder in unserer Atemluft – überall ist Staub. In unserer Wohnung sammelt er sich gerne als Wollmaus in den Ecken. Das ist lästig! Aber kann Staub tatsächlich auch gefährlich für uns sein? Woraus besteht Staub eigentlich genau und woher kommt er? „Xenius“ geht in dieser Sendung genau diesen Fragen nach. Unter dem Mikroskop offenbaren sich den Xenius“-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard geheime Welten: Hautpartikel, Haare, Fasern und Pollen – ein Spiegel unserer Umwelt. Doch Staub kann mehr als nur lästig sein: Er sorgt für romantische Sonnenuntergänge und hilft sogar der Polizei bei der Aufklärung von Verbrechen. In der Atemluft ist er allerdings alles andere als hilfreich und kann richtig gefährlich werden: Feinstaub ist ein ernstzunehmendes Risiko für unsere Gesundheit. Und wie werden wir den Staub los? Am besten mit dem Staubsauger. Bei einem Hersteller in Bielefeld erfahren die „Xenius“-Moderatoren, wie „sauberer“ Staub aussieht und was Staubsauger alles leisten müssen. Danach dürfen sie selbst Hand anlegen und bauen ihren eigenen Staubsauger zusammen. Ob das funktioniert?

Besetzung und Stab

Moderation :

Dörthe Eickelberg, Pierre Girard

Land :

Deutschland

Jahr :

2016