Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Mittwoch, 26. Juli um 16.25 Uhr

Livestream: ja

Online vom 26. Juli bis zum 24. Oktober 2017

Fußball im Stadion - Fans denken da vor allem an große Gefühle. Doch damit ein Fußballspiel reibungslos ablaufen kann, braucht es eine Menge Planung, Logistik und Organisation. "Xenius" schaut heute hinter die Kulissen von Fußballstadien: Wie viel Pflege braucht der Rasen, welche Architektur sorgt für die beste Akustik und wie gut sind die Sicherheitsvorkehrungen?

Fußball im Stadion – Fans denken da vor allem an ein tolles Erlebnis und große Gefühle. Doch damit ein Fußballspiel reibungslos ablaufen kann, braucht es eine Menge Planung, Logistik und Organisation. „Xenius“ schaut heute hinter die Kulissen von Fußballstadien: Wie viel Pflege braucht der Rasen, welche Architektur sorgt für die beste Akustik und wie gut sind die Sicherheitsvorkehrungen? Die „Xenius“-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade beginnen ihre Entdeckungstour am Eingang des Stadions des 1. FC Köln. Dort testen sie die Sicherheitskräfte. Schaffen es die Moderatoren, verbotene Gegenstände ins Innere zu schmuggeln? Im Kölner Stadion wollen 50.000 Fans das Spiel erleben, in der Pause 30.000 Liter Bier trinken und keinen Gedanken an Terrorgefahr verschwenden. Um ihre Sicherheit kümmert sich Roland Kärmer, Veranstaltungsleiter der Kölner Sportstätten. Er erklärt, wie der Sicherheitsapparat funktioniert und welche Bestimmungen seit den Terroranschlägen von Paris noch verschärft wurden. Auch Panikforscher arbeiten an ausgeklügelten Frühwarnsystemen. Ihr Ziel: Stauungen verhindern, bevor sie sich überhaupt bilden können. Die Stadionarchitektur soll sicher sein – aber beim Bau eines neuen Fußballtempels geht es um noch viel mehr. Da müssen Tribünenwinkel stimmen, die Überdachung den akustischen „Hexenkessel-Effekt“ erzeugen und die Bodenheizung den Rasen frostfrei halten. „Xenius“ zeigt am Beispiel des neuen und des alten Augsburger Stadions, wie sich die Architektur in den letzten 60 Jahren entwickelt hat. Und die Fußballer? Die wollen neben einem sicheren Spiel nur die besten Spielbedingungen – wie einen perfekten Rasen. Deshalb ist der Rasen inzwischen zum Forschungsobjekt geworden: Was ist die optimale Grassorte? Welche Vorteile hat ein Hybridrasen mit beigemischten Kunststoffen? Forscher tüfteln am Grün der Zukunft.

Besetzung und Stab
  • Moderation: Emilie Langlade, Adrian Pflug
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2016
  • Herkunft:WDR
Kommentare (0)