Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Dienstag, 15. August um 16.45 Uhr

Livestream: ja

Online vom 15. August bis zum 13. November 2017

Eigentlich sind Haare nur tote Hornfäden auf unserem Kopf. Doch sie können eine Menge über einen Menschen verraten und Kriminalisten sogar helfen, Straftäter zu überführen. Wie die Verbrecherjäger vorgehen, erfahren die "Xenius"- Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade am Landeskriminalamt Bayern und am Rechtsmedizinischen Institut München.

Eigentlich sind Haare nur tote Hornfäden auf unserem Kopf. Doch sie können eine Menge über einen Menschen verraten und Kriminalisten sogar helfen, Straftäter zu überführen. Wie die Verbrecherjäger vorgehen, erfahren die „Xenius“-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade am Landeskriminalamt Bayern und am Rechtsmedizinischen Institut München. Unter Anleitung einer erfahrenen Kriminalistin führen die Moderatoren selbst eine mikroskopische Haaranalyse durch. Diese Methode kann erste Anhaltspunkte bei der Tätersuche geben, eindeutige Beweise kann sie jedoch nicht liefern. Trotzdem wurden in der Vergangenheit in den USA zahlreiche Menschen allein aufgrund der Haaranalyse verurteilt – häufig zu Unrecht, wie sich später herausstellte. „Xenius“ erzählt die Geschichte des US-Amerikaners Santae Tribble, der aufgrund der Haaranalyse zum Tode verurteilt wurde. Viel präziser und beweiskräftiger ist die DNA-Analyse. „Xenius“ stellt die Experten am Institut für Rechtsmedizin in Köln auf die Probe. Welche Informationen können sie drei verschiedenen Haarproben entnehmen? Und gelingt es ihnen herauszufinden, welche prominenten Menschen sich dahinter verbergen? Außerdem lernen die „Xenius“-Moderatoren die Isotopenanalyse kennen. Sie entlockt Haarproben Informationen darüber, was ein Mensch gegessen und wo er gelebt hat. Adrian Pflug und Emilie Langlade lassen ihre eigenen Haare überprüfen – mit erstaunlich präzisen Ergebnissen. Und die beiden lernen den mysteriösen Fall der Kofferleiche kennen, bei dem die Isotopenanalyse entscheidende Hinweise zur Aufklärung liefern konnte.

Besetzung und Stab
  • Moderation: Emilie Langlade, Adrian Pflug
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2016
  • Herkunft:WDR
Kommentare (0)