Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Dienstag, 27. Juni um 16.40 Uhr

Livestream: ja

Online vom 27. Juni bis zum 25. September 2017

Schon heute ist Google weit mehr als eine Suchmaschine. Das Firmenimperium erobert unseren Alltag und will unter dem Namen Alphabet auch außerhalb des Internets Geschichte schreiben. Dazu wird in fast allen Bereichen investiert, von der Hightech-Medizin bishin zum Verkehrssektor. Doch wieviel Macht darf ein Unternehmen besitzen? "Xenius" beleuchtet, wie der Daten-Gigant agiert.

Schon heute ist es weit mehr als eine Suchmaschine: Google. Das finanzkräftige Firmenimperium erobert immer mehr unseren Alltag und verkündet großspurig: Wir wollen die Welt verändern. Was einst als Internet-Suchmaschine begann, will mittlerweile unter dem neuen Namen Alphabet auch außerhalb des Internets Geschichte schreiben. Das Versprechen an uns: ein komfortableres, gesünderes, ein besseres Leben. Dazu wird massiv in die Forschung investiert, und das in nahezu allen Bereichen: Hightech-Medizin, Smart Homes, Verkehr, künstliche Intelligenz. Es gibt fast keinen Bereich unserer modernen Welt, um den die „Daten-Krake“ nicht ihre langen Arme schlingt. Vernetzung hat viele gute Seiten und mit neuen Technologien eröffnet sie uns eine Welt voller neuer Möglichkeiten. Aber ist das wirklich immer zu unserem Besten? Oder erhält auf diese Art ein privates, profitorientiertes Unternehmen auf Dauer zu viel Macht? „Xenius“ zeigt auf, wie der Daten-Gigant agiert und welche Auswirkungen das auf uns haben könnte.

Besetzung und Stab
  • Moderation: Carolin Matzko, Gunnar Mergner
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2016
  • Herkunft:HR
Kommentare (0)