Toto in Concert - Baloise Session 2015

70 Min.
Verfügbar von 19/10/2018 bis 17/11/2018
Live verfügbar: ja

1977 gegründet und 2008 nach zwölf veröffentlichten Studioalben aufgelöst, meldeten sich Toto 2015 mit ihrem ersten Studioalbum in neun Jahren zurück - "Toto XIV". Am Touren hingegen haben sie schon länger wieder Gefallen gefunden. Bei der Baloise Session 2015 präsentieren sich die Herren um Gitarrist und Gründungsmitglied Steve Lukather in bester Spiellaune.

Was passiert, wenn sich einige der besten Studiomusiker der 70er und 80er Jahre zusammentun und eine Supergroup gründen? Die Erfolgsgeschichte von Toto wird geschrieben. 1977 gegründet und 2008 nach zwölf veröffentlichten Studioalben aufgelöst, meldeten sie sich 2015 mit ihrem Album „Toto XIV“ zurück. Am Touren hingegen haben sie schon länger wieder Gefallen gefunden. Toto haben mit ihren Erfolgsalben „Toto“ und „Toto IV“ sowie der Single „Rosanna“ insgesamt sechs Grammy Awards gewonnen. 1982 ist das erfolgreichste Jahr von Toto. „Rosanna“ landet auf Platz zwei der Billboard Charts, „Africa“ sogar auf Platz eins. Ihre Hits werden nach wie vor regelmäßig im Radio gespielt und haben an Beliebtheit nichts eingebüßt. Insgesamt waren bisher 14 Musiker als feste Mitglieder und 31 reine Tourmusiker unter dem Namen Toto tätig. Einziges konstantes Bandmitglied seit der Gründung ist Gitarrist und Sänger Steve Lukather. Bei der Baloise Session 2015 präsentieren sich Toto in bester Spiellaune und performen sowohl ihre großen Hits wie „Hold the Line“, „Rosanna“ oder „Africa“ als auch Songs ihres neuen Albums.

Regie :

Roli Bärlocher

Land :

Deutschland

Jahr :

2015

Herkunft :

ZDF