Top of the Lake - China Girl (6/6)
Der Kampf der Mütter

1 Min. (Trailer)
Verfügbar: vom 21. Dezember 2017 bis zum 28. Dezember 2017
Nächste Ausstrahlung : Donnerstag, 21. Dezember um 21:15
Robin wird von einer Meldung aus Pykes Armen gerissen: Im Bordell "Silk 41" sind Schüsse gefallen. In Panik um Mary rasen beide dorthin. Glücklicherweise ist Mary nicht unter den Toten ... - Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel führt die gefeierte Regisseurin und Drehbuchautorin Jane Campion ihre Emmy-nominierte Serie in Australien fort.
Eine Schreckensnachricht unterbricht die Zweisamkeit von Robin und Pyke: Es gab einen tödlichen Amoklauf im „Silk 41“, dem Bordell, in dem sich Mary regelmäßig aufhält. Angsterfüllt eilen beide zum Tatort. Dort angekommen können sie erst einmal aufatmen, denn Mary ist nicht unter den Toten. Die Erleichterung hält allerdings nicht lange an, als Robin erfährt, dass ihre Tochter von dem Amokläufer als Geisel mitgenommen wurde. Der Täter ist Brett, in seiner Obsession für Cinnamon wurde er unberechenbar und ist jetzt wie vom Erdboden verschluckt. Das einzige Glück in diesem Unglück sind die Live-Bilder der Leihmütter, die die Polizei im Bordell sieht. Doch deren Aufenthaltsort kennt nur Alexander, und der bleibt seit dem Amoklauf unauffindbar. Währenddessen führt die Suche nach Brett zu einem Großeinsatz am Strand, durch die Massen an Strandbesuchern scheint dies fast aussichtslos. Außerdem ist er bewaffnet, was die Situation noch riskanter macht. Eine verdächtige Box führt Robin und Miranda zum Amokläufer, doch die Festnahme endet tragisch.
Voller Schmerz und Wut ist Robin zu allem bereit, um Alexander und die Leihmütter zu finden. Doch es gibt immer noch keine Spur von ihm, und die Uhr tickt …

Besetzung und Stab

Kamera :

Germain McMicking

Schnitt :

Scott Gray

Musik :

Mark Bradshaw

Produktion :

See-Saw Films

Produzent/-in :

Philippa Campbell
Libby Sharpe

Regie :

Ariel Kleiman

Drehbuch :

Jane Campion
Gerard Lee

Darsteller :

Elisabeth Moss
Ewan Leslie
Lincoln Vickery
Alice Englert
David Dencik
Gwenoline Christie

Kostüme :

Emily Seresin

Szenenbild / Bauten :

Annie Beauchamp

Redaktion :

Alexandre Piel

Ton :

David Lee

Land :

Australien

Jahr :

2017

Herkunft :

ARTE F