Top of the Lake - China Girl (2/6)

1 Min. (Trailer)
Verfügbar: vom 7. Dezember 2017 bis zum 14. Dezember 2017
Nächste Ausstrahlung : Donnerstag, 7. Dezember um 21:10
Die Obduktion der Toten führt zu einem erschreckenden Fund: Die junge Asiatin war schwanger. Die Suche nach der Identität des Mädchens erweist sich jedoch als erfolglos. Robin vermutet, dass sie als Prostituierte arbeitete. - Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel führt die gefeierte Regisseurin Jane Campion ihre Emmy-nominierte Serie fort.
Als bei der Obduktion der Leiche der jungen Asiatin ein Fötus gefunden wird, nimmt der Fall „China Girl" eine neue Wendung: Da sich die Identifizierung des Mädchens als unmöglich erweist und auch niemand ihrer Beschreibung vermisst wird, ist der Fötus die einzige Spur. Robin und die Mordkommission vermuten, dass die Tote mit einem Studenten-Visum nach Australien kam, um als Prostituierte zu arbeiten. Robin nimmt die Hilfe von Escort-Girl Linda in Anspruch, um dieser Fährte nachzugehen, und befragt alle bekannten Bordelle. Dabei muss sie sich damit abfinden, dass ihr die schwangere und leicht irritierbare Miranda auf Anweisung von Adrian bei den Ermittlungen zur Seite steht. Privat gibt es gute Neuigkeiten für Robin: Zügig melden sich Marys Adoptiveltern Julia und Pyke auf ihre Nachricht und wollen sie kennenlernen. Bei dem folgenden Treffen wird allerdings schnell deutlich, dass Julia Robin sehr kritisch und als Konkurrenz betrachtet. Pyke dagegen ist offen und unterstreicht, dass er ein Treffen zwischen Robin und Mary sehr begrüßen würde. Tatsächlich kommt es dann nach 17 Jahren zu dem großen Moment des Wiedersehens zwischen Mutter und Tochter ... Lange kann Robin jedoch nicht in der Erinnerung an diesen so besonderen und emotionalen Moment schwelgen, denn Pathologe Ray hat einen erstaunlichen Fund gemacht, der ihrem Fall eine ganz neue Dimension gibt …

Besetzung und Stab

Kamera :

Germain McMicking

Schnitt :

Scott Gray

Musik :

Mark Bradshaw

Produktion :

See-Saw Films

Produzent/-in :

Philippa Campbell
Libby Sharpe

Regie :

Ariel Kleiman

Drehbuch :

Jane Campion
Gerard Lee

Darsteller :

Elisabeth Moss
Gwendoline Christie
Nicole Kidman
Ewen Leslie
Alice Englert
Clayton Jacobson
Michelle Lim Davidson
Geoff Morrell

Kostüme :

Emily Seresin

Szenenbild / Bauten :

Annie Beauchamp

Redaktion :

Alexandre Piel

Ton :

David Lee

Land :

Australien

Jahr :

2017