Kino - Kurzfilme - 32 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Donnerstag, 8. Juni um 01.55 Uhr

Livestream: ja

Online vom 07. Juni bis zum 05. September 2017

Experimenteller Film (1968) von Wim Wenders, der aus einer Reihe statischer Einstellungen von Straßenkreuzungen besteht, aufgenommen zu unterschiedlichen Tageszeiten. Der Verkehr schwillt an und ab, Autos fahren vorbei, die Rücklichter verblassen. Auf unvergleichliche Art fängt der Filmemacher die urbane Landschaft ein und lässt sie auf den Zuschauer wirken.

Wim Wenders hat mit seiner 16-mm-Kamera aus den Fenstern verschiedener Münchener Wohnungen Straßenkreuzungen gefilmt. Der Verkehr schwillt an und ab, Autos fahren vorbei, die Rücklichter verblassen. Auf unvergleichliche Art fängt der Filmemacher die urbane Landschaft ein und lässt sie auf den Zuschauer wirken.

Besetzung und Stab
  • Produktion: Wim Wenders Stiftung
  • Regie: Wim Wenders
  • Drehbuch: Wim Wenders
  • Land:Deutschland
  • Jahr:1968
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)