L7 beim Hellfest 2015

10 Min.
Verfügbar: vom 16. März 2017 bis zum 21. Juni 2018
Sie kämpften für das Recht auf Abtreibung und warfen auch mal Tampons auf die Bühne. Besonders kreativ zeigten sie sich auch bei der Namensfindung: Die beiden Zeichen von L7 bilden ein Viereck, zu Englisch „Square“, was auch „Spießbürger“ heißt. 
Zu gleichen Zeit wie Nirvana begleiteten die vier Amerikanerinnen mit den kreischenden Riffs die größten US-Stars ihres Genres; 2001 zogen sie sich aus der Öffentlichkeit zurück. Bei diesem Comeback auf dem Hellfest kann man jetzt ihren unwiderstehlichen punkig-dreckigen Garagenrock (wieder) erleben!
Foto © Gwendal le Flem

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich

Jahr :

2015

Live auf ARTE Concert

Bonus und Ausschnitt

Ausschnitt - L7 beim Hellfest

3 min